Lagerung von Liquids

E-Zigaretten sind immer beliebter, somit steigt auch die Menge der Liquids. Mittlerweile gibt es zig Geschmacksrichtungen, von süß, herb und fruchtig. Die meisten von uns E-Zigarettendampfer haben im Laufe der Zeit einiges an Liquids angesammelt.

Doch was gibt es bei der Lagerung von E-Liquids zu beachten, damit man lange Freude daran hat?

Liquids lagern – Tipp: E-Liquids mögen es kühl und dunkel

Aromen in E-Liquids sind lichtempfindlich und direkte Sonneneinstrahlung oder Hitze sind Feinde eines jeden Liquids. Lagern Sie Ihre Liquids kühl und dunkel bei Zimmertemperatur. Sollten Sie Ihre Liquids im Kühlschrank lagern, beachten Sie, dass niedrige Temperaturen das Liquid zähflüssig machen und es im kühlen Zustand weniger Dampf und Geschmack erzeugt, solange das Liquid kühl und zähflüssig ist.

Wählen Sie stets Kindersichere Lagerorte!